Konrad-Methfessel-Stiftung

Familie

Spaß & Sport auch ohne Gebühren!

Die Konrad-Methfessel-Stiftung übernimmt für Kinder im Rollstuhl aus bedürftigen Familien gerne die Jahresbeiträge und Aufnahmegebühr in den Rolli-Treff-Franken e.V.

Als betroffene Familie schicken Sie bitte einen formlosen Antrag mit kurzer Begründung an uns:

Konrad-Methfessel-Stiftung
Nürnberger Str. 20
90518 Altdorf b. Nürnberg

marion.methfessel@konrad-methfessel-stiftung.org

Projekte

Die Konrad-Methfessel-Stiftung dient dem Zweck der Bereitstellung und Beschaffung von Mitteln zur Förderung der geistigen, sozialen und kulturellen Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Familien in Mittelfranken. Dies wird unter anderem verwirklicht durch die Unterstützung, Förderung und selbstständige Durchführung von Projekten wie den folgenden:

Übernahme der Jahresbeiträge und Aufnahmegebühr in den Rolli-Treff-Franken e.V.

Die Konrad-Methfessel-Stiftung übernimmt für Kinder im Rollstuhl aus bedürftigen Familien gerne die Jahresbeiträge und Aufnahmegebühr in den Rolli-Treff-Franken e.V.

Spendenprojekt für einen neuen Rollstuhl

Mit dem Spendenprojekt "Benno braucht einen Rollstuhl für das Training beim Rolli-Treff-Franken!" sammelt die Konrad-Methfessel-Stiftung mit Hilfe der Initiative "Gut für Nürnberg" 6000,- € für einen speziell angepassten & für Sport geeigneten Aktivrollstuhl für Benno, ein Rollikid des Rolli-Treff-Franken e.V.

Zum Spendenprojekt

Stifter

Konrad Methfessel hat die Konrad-Methfessel-Stiftung im Jahr 2006 errichtet, unter anderem mit dem Ziel, als beherrschender Gesellschafter und Geschäftsführer mit dieser Stiftung die Unternehmensnachfolge in den zur CITO-Gruppe in Schwaig bei Nürnberg gehörenden Unternehmen zu regeln, die dortigen Arbeitsplätze in Deutschland langfristig zu sichern und zu mehren, und Kontinuität in der Führung der Unternehmensgruppe auch nach seinem Ausscheiden als Gesellschafter-Geschäftsführer zu gewährleisten.

Seit Stiftungserrichtung haben sich für den Stifter Alternativen der Unternehmensnachfolge durch Verkauf des Unternehmens an langjährige und erfahrene Mitarbeiter ergeben, welche die vorgenannten Ziele ebenfalls erreichen, und die bei Errichtung der Stiftung im Jahr 2006 nicht absehbar waren. Am 10.09.2010 wurde der Verkauf vollzogen.

Trotz dieser Veränderungen in der CITO-Gruppe möchte der Stifter mit der Konrad-Methfessel-Stiftung weiterhin Kinder und Jugendliche sowie Familien und bedürftige Menschen in seiner Heimat Mittelfranken fördern.

Stiftung

Die Stiftung ist gemeinnützig gemäß §§ 51 ff. AO, zuletzt bestätigt durch Bescheid vom 7.4.2017.

Konrad-Methfessel-Stiftung
Nürnberger Str. 20
90518 Altdorf b. Nürnberg

E-Mail